Programm 2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Programm 2010

      Hallo alle zusammen,

      bald ist es soweit! Der Start ins neue Jahr und somit auch unser neues Programm für 2010. Wir freuen uns, euch neue Highlights und die Fortsetzungen eurer Lieblingsserien zu präsentieren!

      Eine Neuerung ist, dass wir unsere Auslieferungen dieses Jahr bündeln wollen, um einen komprimierten Auftritt im Handel zu erzielen. Es wird daher 2010 für unser klassisches Manga-Programm 4 Auslieferungen geben, dazu kommen noch spezielle Auslieferungen für unsere programmerweiternden Titel: Nach langer Zeit wollen wir wieder großformatige Mangastories in Farbe anbieten. Den Anfang macht hier Maka Maka im April. Wir werden diese thematisch eher erotischen Titel unabhängig von unseren regulären Manga ausliefern, so daß über’s Jahr doch insgesamt 6 bis 7 Termine anstehen.
      Jetzt aber mal zur Ãœbersicht, denn hier sind sie, die Titel 2010!


      März:

      Fullmetal Alchemist 17
      Trinity Blood 12
      Berserk 34
      Gekkoh 7 (Abschlussband)
      21th Century Boys 12,95€
      Die zweibändige Nachfolgeserie von 20th Century Boys schließt die Geschichte erst richtig ab, erklärt Hintergründe und löst die letzten Rätsel.

      Otomen - Liebesjagd mit Hindernissen 1 6,50€
      In diesem zweibändigen Shojo-Manga von der Autorin Mayumi Yokoyama (Galism, Shiritsu und High School Queen) geht es um die 16-jährige Otome Inazuma, die vom Großstadtleben träumt.
      Deswegen wechselt sie auf eine Oberschule in der nächstgelegenen Stadt. Dort trifft sie auch gleich ihren Traummann, der jedoch ziemlich zwielichtig erscheint. Ob das mal gut geht?


      April:

      Maka Maka 1 14,95€
      Maka Maka ist der erste Yuri-Titel (die feminine Antwort auf shonen-ai) in unserem Programm. Er erzählt die Geschichte der beiden Mädchen Jun und Nene, die sich nach Liebe sehnen, aber von den Männern immer nur enttäuscht werden. Zuflucht finden sie bei einander. Der Manga ist großformatig, durchgehend farbig und in zwei Bänden abgeschlossen.


      Mai:

      *Ein Lehrer zum Verlieben*
      Fullmetal Alchemist 18
      Otomen - Liebesjagd mit Hindernissen 2 (Abschlussband)
      Rebirth 25
      Highschool Queen 1 6,50€
      In dieser Liebeskomödie von Mayumi Yokoyama (Galism, Shiritsu und Otomentaru)geht es um die selbstbewusste Eve, die von einem reichen Freund träumt. Als sie sich aber das erste Mal verliebt, ist ihr Auserwählter eher arm als reich!


      Juni:
      Tenjo Tenge 21
      Brave 10 6


      August:

      21th Century Boys 2 (Abschlussband)
      Fullmetal Alchemist 19
      Highschool Queen 2 (Abschlussband)
      *G-Taste Special 1* voraussichtlich 14,95€
      *Merupuri - New Edition 1* voraussichtlich 10,00€
      *Die Guin-Saga 1* voraussichtlich 7,95€
      Nana & Kaoru 1 7,95€
      Die erotische Komödie Nana & Kaoru handelt von dem Loser Kaoru, der sich in S&M-Fantasien über seine Nachbarin Nana flüchtet. Als sie in seinem Zimmer jedoch eines seiner Kostüme findet, werden seine Träume unverhofft zur Realität …



      September:

      Maka Maka 2 (Abschlussband)


      Oktober:

      Fullmetall Alchemist 20
      *Merupuri - New Edition 2*
      *Die Guin-Saga 2*
      Nana&Kaoru 2

      November:
      *G-Taste Special 2*
      Rebirth 26


      Viel Spaß beim Diskutieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von PaniniComics.de Team ()

    • Sieht ja erstmal ganz gut aus das neue Programm. (Endlich mal Yuri-Titel :thumbup: ) Allerdings ist doch bis zum ersten Termin eine etwas größere Pause (zumindest seit der letzten Auslieferung im November dieses Jahres), wird das bei Euch dann die nächsten Jahre immer so aussehen? (Also Erscheinungen eher von März bis Oktober, und dann ca 4 - 5 Monate Pause?)

      Ich vermisse da nur Tenjo Tenge und Berserk Max, aber da sind wir ja eh auf Japan-Stand. Die Serien kommen aber noch weiter raus, sobald was neues in Japan draußen ist, oder?

      Ansonsten listest Du hier zweimal FMA 18 und dafür fehlt FMA 19 ^^

      Achja, könntest Du noch Preise für die neuen Serien dazuschreiben, oder stehen die noch nicht fest?
    • Wie es 2011 mit der Veröffentlichungsweise aussieht kann ich Dir jetzt noch nicht sagen. Sollte sich das System mit den gebündelten Auslieferungen bewähren, dann werden wir das wohl auch 2011 bebehalten. Aber ob es dann auch die gleichen Monate sein werden kann ich an der Stelle noch nicht sagen.

      Bei Berserk Max haben wir nächstes Jahr wirklich nichts Neues. Wir müssen erstmal warten, daß die Berserk Reihe weiter aufholt, sonst sind wir mit den Max Bänden immer ganz knapp auf der normalen Reihe und das ist ja auch nicht der Sinn der Sache.
      Tenjo im Mai hab ich noch ergänzt.
    • Schön, dass es nach Abschluss von "Gekkoh" gleich mit einer weiteren erotischen Serie aus Hakusenshas Young Animal Magazin weitergeht. :)

      "Nana & Kaoru" ist anscheinend wirklich so etwas wie ein "S&M Guide". Und dabei wirklich recht witzig. :D Zudem, so mein Kurzeindruck, im Vgl. zu anderen "normalen" Titeln - die Hentai Mangas zähle ich nicht dazu - des Mangakas (Ryuta Azamune) anscheinend auch noch recht harmlos. Nur etwas schade, dass es bisher nur drei Bände gibt. Wir werden uns also wahrscheinlich früher oder später auf längere Wartezeiten einstellen müssen.
    • Rebirth 26 ist für den August "geplant". Sollte alles so laufen wie uns der Lizenzgeber gesagt hat, dann steht der Termin. Allerdings nimmt sich der Zeichner gerade für die letzten 2 Bände ziemlich Zeit, was aber ja nicht negativ ist:)
    • über 21st CB freu ich mich sehr. schön das es wirklich kommt. preis ist natürlich happig, zahl ich aber dafür dann doch recht gerne.
      sonst aber wohl leider nichts neues dabei für mich.
      nur Tenjo wird natürlich weiterhin gekauft
    • Auch von mir ein dickes Dankeschön für die beiden 21st Century Boys Bände! Freu mich schon tierisch drauf den Abschluß dieser genialen Reihe zu lesen.

      Klar, der Preis ist hoch, aber diese beiden Bände sind ja reiner Fanservice... und außerdem: lieber berapp´ ich da mehr, als drauf verzichten zu müssen.

      Danke!
    • Led Sepp schrieb:

      Auch von mir ein dickes Dankeschön für die beiden 21st Century Boys Bände! Freu mich schon tierisch drauf den Abschluß dieser genialen Reihe zu lesen.

      Klar, der Preis ist hoch, aber diese beiden Bände sind ja reiner Fanservice... und außerdem: lieber berapp´ ich da mehr, als drauf verzichten zu müssen.

      Danke!


      Dem schließe ich mich vollkommen an.
      Leider ist von den neuen Serien nichts für mich dabei. Daher bleibt es neben 21st century boys "nur" noch bei Trinity Blood, Brave 10 und natürlich FMA.
    • RE: Programm 2010

      Eradicator schrieb:

      März:
      Trinity Blood 12
      Otomentaru 1 6,50€

      Mai:
      Otomentaru 2 (Abschlussband)
      Rebirth 25
      Highschool Queen 1 6,50€
      Nana & Kaoru 1 7,95€

      August:
      Highschool Queen 2 (Abschlussband)
      Nana&Kaoru 2
      Das ist ja richtig mager. Werde also vielleicht ein paar abgeschlossene Serien nachkaufen...
      Solange Trinity Blood und Rebirth erscheinen, bin ich eigentlich glücklich.
      Das gebündelte Programm ist mir auch recht. Ich gehe eh nur noch monatlich einkaufen, um mehr auf einmal zu haben statt hier und da 1-2 Bände.
    • RE: Programm 2010

      Eradicator schrieb:


      März:
      21th Century Boys 12,95€
      Die zweibändige Nachfolgeserie von 20th Century Boys schließt die Geschichte erst richtig ab, erklärt Hintergründe und löst die letzten Rätsel.

      Otomentaru 1 6,50€ (vielleicht)
      In diesem zweibändigen Shojo-Manga von der Autorin Mayumi Yokoyama (Galism, Shiritsu und High School Queen) geht es um die 16-jährige Otome Inazuma, die vom Großstadtleben träumt.
      Deswegen wechselt sie auf eine Oberschule in der nächstgelegenen Stadt. Dort trifft sie auch gleich ihren Traummann, der jedoch ziemlich zwielichtig erscheint. Ob das mal gut geht?


      Eradicator schrieb:

      Maka Maka 1 14,95€
      Maka Maka ist der erste Yuri-Titel (die feminine Antwort auf shonen-ai) in unserem Programm. Er erzählt die Geschichte der beiden Mädchen Jun und Nene, die sich nach Liebe sehnen, aber von den Männern immer nur enttäuscht werden. Zuflucht finden sie bei einander. Der Manga ist großformatig, durchgehend farbig und in zwei Bänden abgeschlossen.




      Nana & Kaoru 1 7,95€
      Die erotische Komödie Nana & Kaoru handelt von dem Loser Kaoru, der sich in S&M-Fantasien über seine Nachbarin Nana flüchtet. Als sie in seinem Zimmer jedoch eines seiner Kostüme findet, werden seine Träume unverhofft zur Realität …


      August:

      21th Century Boys 2 (Abschlussband)
      Nana&Kaoru 2


      September:

      Maka Maka 2 (Abschlussband)

      Das werde ich mir höchstwahrscheinlich holen. :)