Angepinnt Der neue Diskussions-Thread zu den DC-Redaktionsmitteilungen

    • El Duderino schrieb:

      CD&C schrieb:

      3826
      Habt ihr euch im Bezug auf den kommenden Justice League Film schon einige Gedanke an etwas BackUp-Material für den Buchhandel gemacht? Würden sich da nicht 5-6 schicke Trades (HCs :love: ) mit dem grenzgenialen Morrison-Run geradezu anbieten ;). One Million habt ihr ja schon gebracht und der Rest würde dazu natürlich perfekt passen!
      Vor kurzem wurde ja schon eine "Justice League Anthologie" angekündigt.. das ist doch schon einmal etwas. ;)
      Mir gefallen Anthologien so gar nicht :S. Einfach mal so eine Art "Best of" aus den Tonnen von JLA Heften seit Beginn des DCU auszusuchen und sie dann alle in ein fettes HC packen ist für mich jetzt nicht so das Wahre. Klar für Neuleser, die mal einen Blick auf die JLA werfen wollen, sicher nicht verkehrt. Aber mir wäre da ein schöner kompletter Run oder zumindest ein ganzer Storybogen wessentlich lieber :).
    • JackOLantern schrieb:

      Scary Jeff schrieb:

      3829: Bringt ihr US-Justice League 51 und 52 eventuell zusammen mit dem DC Universe Rebirth-Special später auch noch als Paperback?


      3829.
      Derzeit gibt es keine Pläne in dieser Hinsicht.
      Boah ey, bin ich froh, dass ich ab Rebirth von Panini befreit sein werde. Die sind doch so panne...Da kauft man 11 HCs und die letzten beiden Heften fehlen. Was für ein Maximalversagen.
    • Deswegen hab ich immer so ein ungutes Gefühl bei Paperbacks... Entweder sie werden eingestellt (ich weiß, es ist keine Boshaftigkeit Paninis) oder man verpasst doch vielleicht etwas aus den Heften. Ist schon schade, da ich angefangen habe, das Format dank des Leseflusses zu schätzen. In dem Fall ist es aber verschmerzbar (und dennoch schade für den Komplettsammler). Kauf dir das Heft. Sieht zwar doof im Regal aus, aber halt besser, als es nicht zu haben.
    • Jetzz

      Jonathanas F. schrieb:

      JackOLantern schrieb:

      Scary Jeff schrieb:

      3829: Bringt ihr US-Justice League 51 und 52 eventuell zusammen mit dem DC Universe Rebirth-Special später auch noch als Paperback?


      3829.
      Derzeit gibt es keine Pläne in dieser Hinsicht.
      Boah ey, bin ich froh, dass ich ab Rebirth von Panini befreit sein werde. Die sind doch so panne...Da kauft man 11 HCs und die letzten beiden Heften fehlen. Was für ein Maximalversagen.

      Jetzt habe ich Angst vor dem letzten Batman Paperback. Im Siebten fehlte auch schon das Annual 3. Aber wenn das so ist, dass Panini sich aus Lizenzgründen an die Vorlagen halten müssen, kann ich nicht mal böse sein.
    • Jonathanas F. schrieb:

      JackOLantern schrieb:

      Scary Jeff schrieb:

      3829: Bringt ihr US-Justice League 51 und 52 eventuell zusammen mit dem DC Universe Rebirth-Special später auch noch als Paperback?


      3829.
      Derzeit gibt es keine Pläne in dieser Hinsicht.
      Boah ey, bin ich froh, dass ich ab Rebirth von Panini befreit sein werde. Die sind doch so panne...Da kauft man 11 HCs und die letzten beiden Heften fehlen. Was für ein Maximalversagen.


      Dann kauft man sich eben das Heft und packt das dazu. Problem gelöst... ?( ^^
    • Arise schrieb:

      Jetzt habe ich Angst vor dem letzten Batman Paperback. Im Siebten fehlte auch schon das Annual 3. Aber wenn das so ist, dass Panini sich aus Lizenzgründen an die Vorlagen halten müssen, kann ich nicht mal böse sein.
      Im US Trade Batman Vol. 9 sind auch nur die Hefte 46-50 enthalten. Wenn sich Panini danach richtet fehlen hier demnach auch 2 Ausgaben. Hätte ich das mal früher gewusst dann hätte ich die letzten New 52 Ausgaben schon ins Abo genommen und nicht erst die ersten Rebirth Hefte :|
    • @drizzt
      Man sammelt ja keine Paperbacks um dann Hefte einzufügen! ;) :D

      @epin3phrin
      Zum Glück hatte ich schon mit der deutschen #52 angefangen. Aber nach Ramburak kommt vielleicht noch eine 10, oder man weicht sogar vom US-Trade ab, denn...

      @Ramburak
      ... das Annual #4 war schon im Paperback 8. HOFFNUNG!!! \o/
    • JackOLantern schrieb:

      H3llNuN schrieb:

      3830:
      Also müssen die Paperbackleser zum Heft greifen?
      Oder landen die dann schon im Justice League Rebirth 1, da auf dem Cover "2 Vorgeschichten zu Rebirth" prangert?


      3830.
      Ich hab es angesprochen, und es sieht im Moment so aus, dass wir die beiden JL-Hefte wohl ins erste Superman-Paperback der Rebirth-Ära packen werden, wo sie storytechnisch Sinn ergeben.


      Gibt's echt wieder Superman Paperbacks, oder hat sich Jack hier vertan und meinte JL Paperback?
    • Kann auch bedeuten das Dan Jurgens Action Comics als Paperback nachgedruckt wird. Die Serie erscheint bei Panini ja als Superman-Heftserie. Justice League 52 (von Jurgens geschrieben) würde darin auch storytechnisch Sinn machen. Die 51 eher weniger.

      Action Comics als Paperback wäre für mich als Heftverweigerer jedenfalls geil.