Angepinnt Fragen an die Redaktion, Vol.II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zu 3)
      Das Papier ist defenitiv schlechter geworden (etwas dünner, holziger, welliger und die Druckerfarbe färbt schneller ab). Um genauer zu sein bereits ab Band 12 (Band 11 war noch in der "alten Qualität").
      Das hat mir sogar ein gelernter Drucker bestätigt, also sollte Panini mal drüber nachdenken und die Kunden nicht anlügen (sorry, aber den Preis erhöhen und die Qualität senken ist nicht gerade fein, wobei erst die Qualität schlechter wurde, dann der Preis höher).

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tobi174 ()

    • zu 3)
      Das Papier ist defenitiv schlechter geworden (etwas dünner, holziger, welliger und die Druckerfarbe färbt schneller ab). Um genauer zu sein bereits ab Band 12 (Band 11 war noch in der "alten Qualität").
      Das hat mir sogar ein gelernter Drucker bestätigt, also sollte Panini mal drüber nachdenken und die Kunden nicht anlügen (sorry, aber den Preis erhöhen und die Qualität senken ist nicht gerade fein, wobei erst die Qualität schlechter wurde, dann der Preis höher).

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tobi174 ()

    • 8) Ist die deutsche veröffentlichung der Serie "Saint Seiya: Episode G" momentan irgendwie gefährdet (durch schlechte Verkaufszahlen etc.)?

      9) Ist dieser Thread eher für allgemeine fragen (Erscheinungstermine etc.) gedacht oder kann man auch Detailfragen (zur Übersetzung etc.) zu einzelnen serien stellen?
      It's not the great who are strong, it's the strong who are great!!!
    • 8) Ist die deutsche veröffentlichung der Serie "Saint Seiya: Episode G" momentan irgendwie gefährdet (durch schlechte Verkaufszahlen etc.)?

      9) Ist dieser Thread eher für allgemeine fragen (Erscheinungstermine etc.) gedacht oder kann man auch Detailfragen (zur Übersetzung etc.) zu einzelnen serien stellen?
      It's not the great who are strong, it's the strong who are great!!!
    • 10)

      So wie ich das sehe, ist das neue Programm, was Mangas angeht, sehr shoujo-lastig. Gibts in der Zukunft Hoffnung auf neue Seinen Mangas (vielleicht hat Panini da ja etwas geplant)? Mir ist klar, dass sich anspruchsvollere Titel wie 20th Century Boys oder Lone Wolf & Cub leider nicht gut verkaufen, mich würde aber wundern, wenn dass auch für Erotik Titel wie G-Taste und Yui Shop gilt. Deswegen frage ich mich, wieso überhaupt keine neuen Seinen Manga erscheinen.
      Gibts dafür eine Erklärung?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Jadawin ()

    • 10)

      So wie ich das sehe, ist das neue Programm, was Mangas angeht, sehr shoujo-lastig. Gibts in der Zukunft Hoffnung auf neue Seinen Mangas (vielleicht hat Panini da ja etwas geplant)? Mir ist klar, dass sich anspruchsvollere Titel wie 20th Century Boys oder Lone Wolf & Cub leider nicht gut verkaufen, mich würde aber wundern, wenn dass auch für Erotik Titel wie G-Taste und Yui Shop gilt. Deswegen frage ich mich, wieso überhaupt keine neuen Seinen Manga erscheinen.
      Gibts dafür eine Erklärung?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Jadawin ()

    • Original von Jadawin
      10)

      So wie ich das sehe, ist das neue Programm, was Mangas angeht, sehr shoujo-lastig. Gibts in der Zukunft Hoffnung auf neue Seinen Mangas (vielleicht hat Panini da ja etwas geplant)? Mir ist klar, dass sich anspruchsvollere Titel wie 20th Century Boys oder Lone Wolf & Cub leider nicht gut verkaufen, mich würde aber wundern, wenn dass auch für Erotik Titel wie G-Taste und Yui Shop gilt. Deswegen frage ich mich, wieso überhaupt keine neuen Seinen Manga erscheinen.
      Gibts dafür eine Erklärung?


      Zu 10) icxh denke mal Pannini hat begriffen das in Deutschland mehr Mädels mangas lesen und deshalb wahrscheinlich der hohe shojo anteil aber mit trinity blood und fullmetal alchemists und ein paar anderen sind ja immer noch ein paar da ne^^

      Und wenn man duurch die shojoserien vielleicht einen verlustausgleich mit schwächeren serien machen kann is das doch auch gut für die männliche leserschaft^^

      Ist natürlich alles nur meine eigene reine Spekulation
      In einem aussichtslosem Kampf ist aufgeben der höchste Verrat
      by: Kaori Yuki
    • Original von Jadawin
      10)

      So wie ich das sehe, ist das neue Programm, was Mangas angeht, sehr shoujo-lastig. Gibts in der Zukunft Hoffnung auf neue Seinen Mangas (vielleicht hat Panini da ja etwas geplant)? Mir ist klar, dass sich anspruchsvollere Titel wie 20th Century Boys oder Lone Wolf & Cub leider nicht gut verkaufen, mich würde aber wundern, wenn dass auch für Erotik Titel wie G-Taste und Yui Shop gilt. Deswegen frage ich mich, wieso überhaupt keine neuen Seinen Manga erscheinen.
      Gibts dafür eine Erklärung?


      Zu 10) icxh denke mal Pannini hat begriffen das in Deutschland mehr Mädels mangas lesen und deshalb wahrscheinlich der hohe shojo anteil aber mit trinity blood und fullmetal alchemists und ein paar anderen sind ja immer noch ein paar da ne^^

      Und wenn man duurch die shojoserien vielleicht einen verlustausgleich mit schwächeren serien machen kann is das doch auch gut für die männliche leserschaft^^

      Ist natürlich alles nur meine eigene reine Spekulation
      In einem aussichtslosem Kampf ist aufgeben der höchste Verrat
      by: Kaori Yuki
    • Original von Setsuna90
      Zu 10) icxh denke mal Pannini hat begriffen das in Deutschland mehr Mädels mangas lesen und deshalb wahrscheinlich der hohe shojo anteil aber mit trinity blood und fullmetal alchemists und ein paar anderen sind ja immer noch ein paar da ne^^

      Und wenn man duurch die shojoserien vielleicht einen verlustausgleich mit schwächeren serien machen kann is das doch auch gut für die männliche leserschaft^^

      Ist natürlich alles nur meine eigene reine Spekulation


      Deine Spekulation entspricht ziemlich sicher den Tatsachen, denke ich. Shoujo verkauft sich in Dtl. insgesamt gesehen momentan am besten. Aber ich frage mich halt nur, wie/ob es mit Seinen Mangas in naher Zukunft weitergeht.

      Übrigens: wie ich gerade gesehen habe, erscheint/erschien der Trinity Blood Manga im Asuka Magazin, also eine Shoujo Anthologie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jadawin ()

    • Original von Setsuna90
      Zu 10) icxh denke mal Pannini hat begriffen das in Deutschland mehr Mädels mangas lesen und deshalb wahrscheinlich der hohe shojo anteil aber mit trinity blood und fullmetal alchemists und ein paar anderen sind ja immer noch ein paar da ne^^

      Und wenn man duurch die shojoserien vielleicht einen verlustausgleich mit schwächeren serien machen kann is das doch auch gut für die männliche leserschaft^^

      Ist natürlich alles nur meine eigene reine Spekulation


      Deine Spekulation entspricht ziemlich sicher den Tatsachen, denke ich. Shoujo verkauft sich in Dtl. insgesamt gesehen momentan am besten. Aber ich frage mich halt nur, wie/ob es mit Seinen Mangas in naher Zukunft weitergeht.

      Übrigens: wie ich gerade gesehen habe, erscheint/erschien der Trinity Blood Manga im Asuka Magazin, also eine Shoujo Anthologie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jadawin ()