Angepinnt Fragen an die Community

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Fragen zu Batman

      Original von idur
      Eine kurze Gegenfrage, sind diese Fragen (vor allem die letzte) rhetorisch?


      Nee, aber irgenwie lese ich in letzter Zeit zu viele Comics bzw. kann mir die Inhalte nur noch schlecht merken.


      Die Letze Frage spielt auf die Person am Anfang des 1. Batman Sonderhefts an! Ich versuche herauzuknobbeln, ob ich mit meiner Theorie recht haben kann.

      Ausserdem verwirrt mich der Riddler momentan in den Comics.
      Mir ist irgenwie entfallen, weshalb die sich nicht mehr ausstehen können.
      Ich weiß nur noch, das Hush (T. E.) den Riddler operiert hat und sie zusammengearbeitet haben. Aber warum hat Hush ihn nun aus der Stadt befördert? Der Riddler ist ja auch momentan in einer anderen Stadt tätig.
    • Original von FinalSpirit
      also von Bird of prey gibts in deutschland die us nummern 56-71

      was ist mit den 1-55 werden die noch als monster edition rausgebracht oder sind die nicht gut?


      1. Wurden diese Hefte nicht von Babezeicher Benes gezeichnet und...
      2. Hassen wir Crossposting!
    • jedenfalls wurde schon mehrfach gesagt, dass die frühen BoP-ausgaben sicher nicht auf deutsch kommen. aus diversen gründen, aber u.a. weil BoP jetzt nicht wirklich ein riesen-beststeller ist, der so eine aktion gestattet.

      wenn es nach den fans ginge, könnten eh jeden monat zwanzig monster erscheinen, die sie sich aber alle nicht kaufen würden, weil sie's ja entweder auf englisch haben oder auf ebay billiger bekommen.

      manchmal glaube ich, gewisse fans sind nur dazu da, den verlag in den ruin zu treiben. ;)
    • Original von L.N. Muhr
      jedenfalls wurde schon mehrfach gesagt, dass die frühen BoP-ausgaben sicher nicht auf deutsch kommen. aus diversen gründen, aber u.a. weil BoP jetzt nicht wirklich ein riesen-beststeller ist, der so eine aktion gestattet.

      wenn es nach den fans ginge, könnten eh jeden monat zwanzig monster erscheinen, die sie sich aber alle nicht kaufen würden, weil sie's ja entweder auf englisch haben oder auf ebay billiger bekommen.

      manchmal glaube ich, gewisse fans sind nur dazu da, den verlag in den ruin zu treiben. ;)



      was hast du gegen ebay?

      ich denke es gibt viele leute die kaufen viele comics,weil sie wissen wenn ihnen die comics nicht gefahlen können sie immer noch bei ebay verkaufen.

      Ich finde die verbreitung der comics ist durch ebay sehr groß!

      Ohne ebay würde ich nur 2-3 serien sammeln und so habe ich die möglichkeit in jede serie billig rein zu schnuppern und sie dann auch zu sammeln.
    • Original von L.N. Muhr
      jedenfalls wurde schon mehrfach gesagt, dass die frühen BoP-ausgaben sicher nicht auf deutsch kommen. aus diversen gründen, aber u.a. weil BoP jetzt nicht wirklich ein riesen-beststeller ist, der so eine aktion gestattet.

      wenn es nach den fans ginge, könnten eh jeden monat zwanzig monster erscheinen, die sie sich aber alle nicht kaufen würden, weil sie's ja entweder auf englisch haben oder auf ebay billiger bekommen.

      manchmal glaube ich, gewisse fans sind nur dazu da, den verlag in den ruin zu treiben. ;)


      Was machst du eigentlich wenn sie mal auch auf google Comics versteigern? :D

      Ne, bin grundsätzlich deiner Meinung, manche können sichs aber anders einfach nicht leisten. Bei vielen versteh ich diesen Ausweg.

      Ansonsten ist die Frage halt so zu beantworten, dass viele ältere Sachen einfach nicht so gut ankommen, wobei ich oft bezweifle, dass der Gelegenheitsleser überhaupt bemerkt, was alt und neu ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von idur ()

    • Original von äxl
      Wie wichtig ist eigentlich Superman: The Kansas Sighting?


      Nicht so. Kann man gelesen haben muss man aber nicht. Schlägt in etwa in die selbe Kerbe wie das bei Batman mit der Alien Entführung.


      Hat das nicht auch irgendwie mit Birthright zu tun?


      Auch wenn IIRC kein Elseworlds Zeichen drauf ist würe ich es als ooc einstufen.
    • Original von I.O
      Nicht so. Kann man gelesen haben muss man aber nicht.


      Auch qualitativ gesehen?

      Schlägt in etwa in die selbe Kerbe wie das bei Batman mit der Alien Entführung.


      Sagt mir nix. Aber danke! :)

      Original von Homer
      Kennt jemand nen deutschen Comic-Shop, in dem ich noch "Seven Soldiers: Zatanna #1" bekomme?


      comicexpress.de/result.php?PHP…rch&titel=zatanna&x=0&y=0

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von äxl ()

    • Original von Homer
      Danke äxl. :)


      Gern geschehen!

      Bekomm ich da das Heft mit der Rechnung?


      Ich glaub das geht, ja.

      Ist der Shop zu empfehlen?


      Sehr! =)

      Bei vielen Händlern ist ja das Internet-Angebot nicht gerade aktuell.


      Ich hoffe Du hast schon bestellt. ;) Normalerweise stimmt das, was im Shop steht, die Textdateien sind aber nicht gerade aktuell.
    • Ich hätte mal ne Frage zu diesem Artikel bei Amazon: Link

      Hat den Band vielleicht jemand? Wenn ja, könnte mir vielleicht jemand das Format etwas näher bringen? Ist das wirklich ein Taschenbuch?
      Ich würd mir ja den Band von Panini kaufen, aber da reicht mein Schülerbudget nicht aus! :(
    • Original von the_hulk
      Ich hätte mal ne Frage zu diesem Artikel bei Amazon: Link

      Hat den Band vielleicht jemand? Wenn ja, könnte mir vielleicht jemand das Format etwas näher bringen? Ist das wirklich ein Taschenbuch?
      Ich würd mir ja den Band von Panini kaufen, aber da reicht mein Schülerbudget nicht aus! :(


      Das müsste der normale Englische Softcover Paperback sein. Format ist normale Comic größe und nicht Taschenbuchformat. Soviel Text würde in das kleinere Format gar nicht passen.