Angepinnt Das brandneue Marvel-Universum

    • Wer ist den überhaupt noch aktiv im brandneuen Marveluniversum dabei? Mir kommt es vor dass noch etwa 10 User dabei sind. Im Forum kommt keinerlei diskussionsfreude zu den Ausgaben auf. Im Schnitt noch 4-5 Antworten.

      Ich hatte immer auf die Meinung der Community gezählt und danach meine Ausgaben gekauft. Schade wenn die Schreibfreude sinkt :(
    • Nun gelesen wird das sicher noch, aber man muss auch erstmal seine Serien finden. X-Men war gut, Neue X-Men ok, Guardians in der Gaga-Mischung unlesbar, Iron-Man fand ich nett, gibt's aber nur als Heft, Spidey ist immer noch Slott, Avengers ist ein Heft mit Eventgefahr (Standof), Thor möchte ich erst die ersten PBs mit Jane lesen und Uncanny X liegt noch hier. Zum Start gab es bei mir also sogar mehr als vorher. Haben aber nur 1 oder 2 Serien den Test bestanden.
    • gute Frage. Ich denke es liegt daran das aktuell ja kaum etwas packendes passiert finde ich. ANAD ist aber auch echt weichgespült :S :S

      aber bei mir persönlich liegts daran das ich alle finanziellen Mittel in die Daredevil Vervollständigung ab 1998 investiere(und ich bin fast durch) :thumbsup:
    • excelsior1166 schrieb:

      Was fehlt denn noch?
      Ich hab mich selber herausgefordert da ich US sammle.
      Also vol.2 ist komplett bis 512 + Shadowland.
      Vol.3 fehlt noch 2,4-9,10.1,11,12,13,15
      Vol.4 fehlt noch 12-18
      Vol.5 ist aktuell bei 8 plus dd vs punisher

      Dann werdenich schauen das ich mich an die wichtigeren Mini's stürze.
      Sowas wie End of Days oder Reborn und danach greife ich vol.1 an :thumbsup:


      Bin ich froh das ich bei Cap mein Ziel erreicht hab (alles ab 2004)
    • Bucky schrieb:



      aber bei mir persönlich liegts daran das ich alle finanziellen Mittel in die Daredevil Vervollständigung ab 1998 investiere(und ich bin fast durch) :thumbsup:


      war bei mir fast ähnlich, nur das es bei mir um marvels First Family ging, die ich lange Zeit durch eine Lücke stark vernachlässigte, aber da bin ich nun auch fertig komplett mit allem :)
      Hab aber noch andere Projekte und Lücken zu füllen, und das neue MU hat bis jetzt noch nicht wirklich was hervorgebracht das mich den ganzen Ärger und Unmut vergessen lassen und die Neugier wecken könnte.
    • Hallo zusammen,

      ich war in der letzten Zeit sehr stark damit beschäftigt, meine Uni-Klausuren zu schreiben und mich von diesen zu erholen, weshalb ich kaum zum Lesen gekommen bin.

      Aber jetzt hatte ich mal wieder Zeit und habe daher auch hier im Forum vorbeigeschaut.

      Aktuell lese ich aus dem brandneuen Marvel-Universum auf deutsch:

      - Spider-Man (ich mag Slott, bin mir aber bei der Neuausrichtung des freundlichen Krabblers aus der Nachbarschaft noch unschlüssig... wirkt mir zu stark wie eine Verdrehung mit Iron Man...)
      - Iron-Man (gefällt mir bisher wirklich gut [Bendis / Maleev :love: ],... vielleicht gibt es ja jetzt den Wandkrabbler als Industriellen, wo Iron Man das nicht mehr so stark macht?)
      - Carnage (der erste Band gefiel mir echt gut, was ich nicht erwartet habe, denn meist isser mir zu blutig)
      - Spider-Gwen :thumbsup:
      - Spider-Woman :thumbsup:
      - Spider-Man 2099
      - Web Warriors
      - Spider-Man (Miles Morales)
      - Spider-Man / Deadpool

      Einiges ist davon natürlich noch nicht erschienen oder steht noch ungelesen hier herum. Aber das wird ja noch kommen.

      Auf englisch lese ich gerade:

      - Silver Surfer (ich liebe ihn :love: )
      - Doctor Strange inklusive Nebenserien (war mir unsicher, ob der auf deutsch kommt, weshalb ich bei Aaron und Bachalo zur US-Ausgabe gegriffen habe)
      - Power Man & Iron Fist (lustig, definitiv)
      - Daredevil (wenn Panini ihn nicht bringen kann, brauche ich meine Droge woanders her...)
      - Silk
      - DD/Punisher
      - Hawkeye

      MfG, Lencio