Angepinnt Das brandneue Marvel-Universum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Problem bei den Nachdruckserien in Paperbacks im allgemeinen ist, das haben die letzen Jahre bei Panini immer bewiesen, ist das erst die Hefterien schlechter laufen dann die Trades und zum Schluss wird beides eingestellt!

      Ob nun bei Batman/Superman, Die Ultimativen Fantastischen Vier, Der Ultimative Spider-Man, Die Ultimativen, Die Ultimativen X-Men, Green Lantern... usw. usw.

      Und wenn es dann zurück kommt, dann wieder als unsägliches Sonderband Format, ja Hefte sind mir lieber. die Serien aus dem ultimativen Universum zähle ich hier auch dazu obwohl sie ja beendet wurden. Aber als die Paperbacks kamen hat man auch hier bemerkt wie die Hefte in den Regalen stehen blieben und wären sie gut verkauft worden wären die auch die Folgeserien als Heft erschienen. Deutschland ist einfach nicht geeignet für nachdrucke, entweder Heft Format oder Paperback aber beides funktioniert nie lange gut.
    • Secret Mike schrieb:

      Die Avengers Heftserie, uncanny Avengers und New Avengers lesen sich alle unabhängig von einander?

      noch ja. es gab ein kleines crossover wegen "assualt on pleasent hill", aber das kannst du ruhig links liegen lassen.

      Adam.W schrieb:

      Welche X-Men und welche Avengers Serien würdet ihr empfehlen? Und wie sieht es mit Wolverine und den Inhumans aus?

      (bewerte nur das, was ich auch gelesen habe)

      X-Men:
      All-New X-Men ist ein wenig schwach auf der brust. würde ich nicht empfehlen, wenn du kein großer X-Men oder Original 5 Fan bist.
      Extraordinary X-Men hingegen ist besser und eigtl. das, was von man den X-Men in den letzten Jahren erwarten kann. gute superhelden kost!

      Avengers:
      All-New All-Different Avengers hat bei mir noch überhaupt nicht gezündet. das team ist irgendwie komisch und waid hat da noch nicht wirklich eine gute mischung gefunden. bisher enttäuschend.
      A-Force ist Top! kluge, witzige und charmante figuren und dialoge mit einer perfekten mischung aus action- und charaktermomenten. bisher uneingeschränkt empfehlenswert!

      Inhumans:
      Uncanny Inhumans ist eine durchschnittlich besser als gute serie. nicht mehr, nicht weniger.
      All-New Inhumans mit crystal und den neuen Inhumans aus dem deutschen Inhuman Megaband ist aber besser im moment.

      All-New Wolverine mit Laura versucht eine mischung aus altem, brutalen wolverine mit viel action und den neuen "locker leicht serien" mit witz, charme und starken frauen zu sein. bekommt taylor gut hin bis jetzt. mir gefällts.
    • Jetzt hab ich mich gefreut das es endlich neu losgeht (nachdem mich der CW Omnibus entjunfert und angefix hat) und nun muss ich sehen, daß bei der neuen Avengers Heftserie eigentlich bis auf Iron Man niemand mehr von den "richtigen" die ich kenne dabei ist 8|

      Was tun? Ich wollte eigentlich nichts altes nachkaufen... :kratz:
    • Schau einfach rein ob es dir gefällt. Es gibt ja 3 verschiedene Teams. Die Uncanny Avengers und die New Avengers die bei Panini als PB veröffentlich werden und die ANAD Avengers die als Heft ab Juli laufen werden. Einfach mal im Laden deines Vertrauens reinschauen, wenn es dir gefällt kaufen und wenn nicht lassen :)

      Ich werde allen Avengerserien eine Chance geben.
    • Ich bin auch sehr gespannt wie es wohl wird, hab mir da gestern bereits mal ausgerechnet wenn ich alle Serien (mit Sammelbänden) hole die ich gern mal lesen will wird es um einiges teurer als vorher für mich :D aber hey... neue Storys die ich genießen kann.
    • Jessica_Jones schrieb:


      Kann wer von den US-Lesern sagen, welche Heftserie taugt? Ich werde wahrscheinlich sowieso alle mal antesten und dann weiterschauen, aber Meinungen sind trotzdem gern gesehen.
      Die ersten Invincible Iron Man fand ich richtig gut (Hab die ersten 3 gelesen).
      Anad avengers und Spiderman wollte ich noch nicht lesen, da ich sie als Panini Abo will. Deadpool finde ich nicht so toll... offtopic: Split second mit Cable hat aber Spaß gemacht. :D
    • Hi,

      wer kann mir bitte weiterhelfen? Ich bin (nach gut 25 Jahren) leider kein voll begeisterter Marvel-Leser mehr... der x-te Neustart im Juli macht es nicht besser. Ein bisschen möchte ich aber noch mit meinen Marvel-Helden in Kontakt bleiben. Wer kennt schon einige US-Originale der neuen Marvel-Reihen?
      Interessieren würde mich:
      1."Extraordinary X-Men", da mir die Teamzusammensetzung gut gefällt. Den Titeln "Die neuen X-Men" und "Uncanny X-Men" stehe ich skeptisch gegenüber. Kann da jemand was zu sagen? "Die neuen X-Men" wirken auf mich wie eine Teenie-Version und "Uncanny" sieht nach einem Schurkenteam aus (Magneto, Mystique, Sabretooth...).
      2. "Amazing Spider-Man" - steht da wieder mehr Peters Privatleben im Vordergrund? Wer sind die Nebenpersonen? Gibt es da Neuerungen? Ich spreche bewusst den Soap-Effekt an, da mir dieser unter Slott generell zu kurz kommt. Tritt MJ auch auf?
      3. "Iron Man" - ich habe im Internet gelesen MJ spielt dort eine größere Rolle? Was für eine Rolle hat sie dort?

      Danke im voraus.