Neuigkeiten zum Programm des zweiten Halbjahres 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vito schrieb:

      Worum geht's in Life Zero? :kratz: Google Bilder sagt Zombies?


      Hier mal eine Google Translator Ãœbersetzung zu Ausgabe 1 von der italienischen Panini Seite:

      "Wo waren Sie, als sie, die Wolke ankam? Wenn die Welt für immer verändert? Wo warst du als Menschen begann zu fallen, schreien, klammerte sich nur an Ihre Überlebensinstinkte? Panini Comics ist stolz, Leben Zero, original Neuschöpfung von Stefano Vietti (Hammer, Dragonero) und Marco Checchetto (Avengers Welt, Star Wars: Shattered Empire), mit Farben von Andres Mossa (Avengers Welt, Secret Wars 2099). Die Grenzen zwischen Science-Fiction, Action und Horror, ein neues, versäumen, atmosphärischen Meisterwerk von Panini Comics!"



      P.S.: Das gibt´s in Italien wohl als 48-seitiges Heft für 2,70 EUR!
    • Ich unterstütze gerne deutsche Comicveröffentlichungen! ... auch wenn in diesem Fall natürlich meine nicht vorhandenen Italienisch-Kenntnisse hinzukommen. 8)
      Hatte es nur als Hinweis gesetzt, da der Preisunterschied schon ordentlich ist.

      Ist das eine Ongoing in Italien?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Germon ()

    • Germon schrieb:

      Vito schrieb:

      Worum geht's in Life Zero? :kratz: Google Bilder sagt Zombies?


      Hier mal eine Google Translator Ãœbersetzung zu Ausgabe 1 von der italienischen Panini Seite:

      "Wo waren Sie, als sie, die Wolke ankam? Wenn die Welt für immer verändert? Wo warst du als Menschen begann zu fallen, schreien, klammerte sich nur an Ihre Überlebensinstinkte? Panini Comics ist stolz, Leben Zero, original Neuschöpfung von Stefano Vietti (Hammer, Dragonero) und Marco Checchetto (Avengers Welt, Star Wars: Shattered Empire), mit Farben von Andres Mossa (Avengers Welt, Secret Wars 2099). Die Grenzen zwischen Science-Fiction, Action und Horror, ein neues, versäumen, atmosphärischen Meisterwerk von Panini Comics!"



      P.S.: Das gibt´s in Italien wohl als 48-seitiges Heft für 2,70 EUR!


      :thx:

      Die Zeichnungen sind ja schon stark. Das werde ich mir genauer ansehen. Hoffe bloß, das hebt sich irgendwie ab vom gängigen Zombiekram.
    • Die Batman-Frage solltest du vielleicht lieber im DC-Forum stellen.

      Da Panini die dt. Ausgabe praktisch aller wesentlichen Millar-Comics gemacht hat, steht einer Art Werkausgabe nichts im Weg. Das Wort "Werkausgabe" nicht auf die Goldwaage legen, bitte. ;)
    • Uiuiuiuiui... Gerade hab ich durch Zufall bei amazon gesehen, dass Panini "Peter und Max - Ein Fables-Roman" rausbringt (angekündigt für September dieses Jahres). Eine Prosa-Geschichte von Bill Willingham mit Illustrationen von Steve Leialoha. Klasse!! Das freut mich tierisch, da bin ich schon ganz heiß drauf. :freak: Ich les' zwar gelegentlich auch mal Comics auf englisch, vor allem wenn sie nicht auf deutsch erscheinen (wie z. B. INVINCIBLE :love: ), aber so'n Roman auf englisch... nee, dass muss nicht sein. :P

      Leider stand davon nix in der Panini-Programmvorschau für das 2. Halbjahr 2016. Das gibt Punktabzug! :thumbdown: :D

      Ein paar Fragen dazu hätt' ich noch und da der Vertigo-Fragen-Thread geschlossen ist, versuch ich mal hier mein Glück:

      1. Was wird das Teil (ungefähr) kosten?

      2. Wie wird das Format sein (HC oder SC, Maße)?

      3. Kommt das Dingens "solo" oder wird das mit Rückennummer in die FABLES-Hauptreihe integriert (also evtl. als Fables 29, so wie die Nachdrucke von "1001 schneeweiße Nächte" als Fables 27 und "Cinderella" als Fables 28 )? Wenn dem so sein sollte, fänd ich das allerdings sehr unschön, da ich die genannten Ausgaben in der 1. Auflage habe und mir somit im Regal zwei Nummern fehlen würden. Wäre natürlich kein Weltuntergang, muss aber auch nicht sein... :S
    • BC McFly schrieb:

      Ich sehe das auch zum ersten Mal. Ich mache mich mal schlau!
      Ha! Dafür, dass ich noch vor den Panini-Leuten weiß, was demnächst veröffentlicht wird, krieg ich aber 'nen Preis!? Am liebsten wär' mir der "Verrostete Kronkorken-Orden am grünen Gummiband". :P

      Aber mal Spaß beiseite: Hoffentlich war das jetzt keine Ente, und das Ding erscheint doch nicht... ?( Das wär' bitter! :S
    • Ich arbeite nur als Freelancer für Panini, daher bin ich natürlich längst nicht so informiert wie ein Verlagsangestellter.

      Aber ich habe mich -- wie versprochen -- schlau gemacht: Also, das sind die Fakten:

      Format 13,5 auf 21,5 cm
      Seitenumfang 432
      Klappenbroschur
      14,99 €
      erscheint im September

      Der Band enthält nur den Roman, nicht die 6 Comic-Seiten, da die bereits in der Comicreihe abgedruckt wurden. (In Band 17)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BC McFly ()

    • @ BC McFly

      :thx:

      Du hast meinen Tag gerettet, und den Monat... und das ganze Jahr! :D

      Da freu ich mich richtig drauf. :P Der Roman wird ja recht positiv aufgenommen, wenn man sich die Rezensionen bei amazon.com (4,3 von 5 Sternen bei 170 Bewertungen) oder goodreads.com (3,94 von 5 Sternen bei 3.204 Bewertungen) anschaut. Obwohl mir persönlich die Bewertungen nicht so wichtig sind, ist das (zumindest für mich) immer schon mal ein erster Anhaltspunkt (hauptsächlich die goodreads-Bewertungen, weniger die bei amazon, egal ob .de, .com. oder .co.uk), dass man da nicht groß was falsch machen kann. Egal, ich hol mir das Teil auf alle Fälle!!! :thumbsup:

      P.S. Wenn Panini jetzt noch irgendwann "Fables Covers: The Art of James Jean" bringt... Na, wie wär das?! :rolleyes: So, ich spinn mal noch ein bissel weiter: Falls sich das dann alles gut verkauft, könnte Panini mit dem Gewinn im weiteren Verlauf die deutsche VÖ vom THE UNWRITTEN-Standalone-Band "Tommy Taylor and the ship that sank twice" querfinanzieren. Das ist doch'n guter Plan, nicht wahr?! :thumbup:
    • black hole schrieb:

      Falls sich das dann alles gut verkauft, könnte Panini mit dem Gewinn im weiteren Verlauf die deutsche VÖ vom THE UNWRITTEN-Standalone-Band "Tommy Taylor and the ship that sank twice" querfinanzieren. Das ist doch'n guter Plan, nicht wahr?! :thumbup:


      Bei der Frage muss ich mich einfach mal anschließen... :D

      Besteht denn eine Chance, dass der Unwritten-Band (Tommy Taylor And The Ship That Sank Twice) trotz der schwachen Verkaufszahlen der Reihe noch kommt? Wenn es da nämlich ein klares "Nein" gibt, würde ich mir die englische Ausgabe holen :rolleyes: . Doch solange noch ein Funke Hoffnung besteht, warte ich noch ein wenig... :)

      Außerdem: Wie stehen die Chancen, dass es bei Panini doch noch mit "American Vampire" weitergeht? In den USA sind ja bereits zwei oder drei weitere Bände draußen...
    • Ging jetzt doch schneller als gedacht... :)

      Aus erster Hand (von Bubi):

      UNWRITTEN: TT AND THE SHIP THAT SANK TWICE. Mit großem Bedauern, aber: Nein, der Band kommt nicht.

      AMERICAN VAMPIRE: Eventuell kommendes Jahr analog zu den beiden letzten "Unwritten" in dicken Doppelbänden, aber eher unwahrscheinlich.

      Nicht die besten Nachrichten, sorry.
    • BC McFly schrieb:

      Ging jetzt doch schneller als gedacht... :)

      Aus erster Hand (von Bubi):

      UNWRITTEN: TT AND THE SHIP THAT SANK TWICE. Mit großem Bedauern, aber: Nein, der Band kommt nicht.

      AMERICAN VAMPIRE: Eventuell kommendes Jahr analog zu den beiden letzten "Unwritten" in dicken Doppelbänden, aber eher unwahrscheinlich.

      Nicht die besten Nachrichten, sorry.



      Danke für die Infos... auch wenn sie natürlich leider nicht so erfreulich sind.
    • Sorry, aber da zieht Panini Unwritten als Fanservice noch bis zum Ende durch, nur um dann doch nicht alles, sondern nur 95% der Serie veröffentlicht zu haben. Da zieht für mich auch das Argument nicht, dass dieser ausgelassene Band ja für sich steht. Denn bei Fables z.B. hat man auch alle One-Shots und Spin-Offs integriert, weil sie eben doch bei solchen Serien irgendwie dazugehören. "Ship that sank twice" könnte man doch wenigstens als Messe-Special in kleiner Auflage drucken. Denn ganz ehrlich, wenn ich mir die Ausgabe als US-Trade neben die Panini-Ausgaben ins Regal stellen muss, dann kann ich mir den kommenden Apocalypse-Band auch gleich im Original holen.

      Soll nicht undankbar klingen, aber wenn man eine Serie zu Ende bringt, dann bitte richtig...