Das Blut der Feiglinge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Blut der Feiglinge

      Hey,
      aber hallo, das ist ohne Zweifel das Highlight der bisherigen Veröffentlichungen. Ein traumhaftes Album mit allem, was eine gute Serie braucht, super spannende Story und (meiner Meinung nach) perfekten Zeichnungen. Delitte schafft es wieder einen komplett in seinen Bann zu ziehen. Ich bin schon begeistert von seinen anderen Serien wie "Black Crow" (die beste Freibeuter Serie überhaupt) und auch seine beiden "Tanatos" Alben sind klasse. Ich hoffe, das Album verkauft sich ordentlich und die Serie wird bis zu Ende erscheinen. Vielleicht besteht dann ja auch noch Hoffnung auf eine Veröffentlichung von "Black Crow", die leider bei Zack als Album nach Band 2 abgebrochen wurde. Also, ich kann nur eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für "Das Blut der Feiglinge" ausprechen. :thx:
    • Nein, Black Crow haben wir nicht geplant. Aber es gibt in Frankreich eine Subserie, "Black Crow erzählt". Hat mit Black Crow nix zu tun, ist nur ein werblicher Aufhänger, um Einzelbände über Erforschungsexpeditionen, Meutereien und andere wichtige (für Franzosen) Geschichten aus der Seefahrt zu erzählen. Wir schauen mal, wie sich Blut der Feiglinge entwickelt (und hoffen, daß in Frankreich noch dieses Jahr Band 3 kommt, damit wir den im Frühjahr fast zeitgleich bringen können), vielleicht überlegen wir uns dann ja in diese Richtung was.
    • Bubi schrieb:

      ... Hat mit Black Crow nix zu tun, ist nur ein werblicher Aufhänger, um Einzelbände über Erforschungsexpeditionen, Meutereien und andere wichtige (für Franzosen) Geschichten aus der Seefahrt zu erzählen. Wir schauen mal, wie sich Blut der Feiglinge entwickelt (und hoffen, daß in Frankreich noch dieses Jahr Band 3 kommt, damit wir den im Frühjahr fast zeitgleich bringen können), vielleicht überlegen wir uns dann ja in diese Richtung was...


      Ich mag die Seefahrer- und Abenteuergeschichten von Delitte auch sehr und wenn Ihr Euch die "Black Crow raconte"-Alben anschaut, dann werft doch bitte auch einen Blick in die Reihe "Belem". Die Reihe besteht aus 4 Alben, die vermutlich alle für sich einzeln stehen und keine inhaltliche Verbindung haben. Auch hier zeigt Delitte sein außerordentliches Talent beim Zeichnen von historischen Großseglern... :ok:

      bedetheque.com/serie-14346-BD-Belem-Delitte.html
    • Hat denn einer von euch Teil 2 schon gelesen? Ich lese Zyklen am liebsten am Stück und wollte bei "Blut der Feiglinge" eigentlich auch noch warten, da ja Band 3 jetzt in Frankreich erschienen ist. Doch nun sehe ich, dass bei Band 1 unterm letzten Panel steht: "Ende Teil 1" und bei Band 2 nur "Ende". Ist denn die Story bzw. der Zyklus schon durch? Oder kommt da noch was? Bitte nicht spoilern, aber schon verraten, ob ich mit Lesen loslegen kann! ;)
    • Also diese beiden Bände haben mir richtig Spaß gemacht. Mein Highlight im Albenprogramm. Schön, dass es da auch weitergeht. Darf man denn auf mehr von Delitte hoffen? Mir gefällt der Erzählton außerordentlich. Und die Story ist ohnehin wunderbar gestrickt.
      Von "Black Crow" hab ich im aktuellen ZACK den letzten Teil gelesen. Da hab ich nur die ersten beiden Teile als Album entdecken können. Gibt's die anderen auch irgendwo?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CHOUETTE ()

    • Danke. Leider haben die aber letztes Jahr (oder ist's schon länger her?) ihr Lager geräumt und keine Backlist mehr, wenn mich nicht alles täuscht. Abgesehen davon sind mir über 32 € pro Album für eine Lose-Blatt-Sammlung (wenn man die Folgen ausschneidet) nicht angemessen. Aber wenn's ab Band 3 sonst keine Möglichkeit gibt ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von CHOUETTE ()

    • Habe beide Bände gestern in einem Rutsch gelesen und hatte viel Freude dabei.

      Gehört definitiv mit zu den besten Comics welche ich dieses Jahr gelesen habe.

      Freue mich sehr das es weiter geht und möchte mich an dieser Stelle mal bedanken das Panini es veröffentlicht hat.
    • Ich kann mich nur anschließen, auch für mich sind die 2 "Blut der Feiglinge" Bände das bisherige Highlight des Alben Programms. Zeichnerisch ein Traum. Ich hoffe, es verkauft sich so gut, daas Panini sich des noch besseren "Black Crow" annimmt. Das wäre nicht mehr zu übertreffen, Black Crow ist die Krönung der Piraten/Seefahrer Serien. :ok: :clap: