commissions für Contern (alt: Erlangen und Stuttgart)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • commissions für Contern (alt: Erlangen und Stuttgart)

      Wer eine commission bestellen will, schreibe bitte an Alexander.BubenheimerATPanini.de
      Alle Infos stelle ich hier rein, sobald verfügbar.

      ERLANGEN:
      Alle Listen geschlossen

      STUTTGART:
      Alle Listen geschlossen

      CONTERN:
      Alle Listen geschlossen

      Dieser Beitrag wurde bereits 53 mal editiert, zuletzt von Bubi ()

    • Bubi schrieb:

      Vor Ort verfügbar ist übrigens auch sein Sketchbook

      Na, wenn das mal nicht mein letztjähriger Ghosted Sketch ist, welcher da jetzt das Frontcover dieses Sketchbooks zieren darf. Hab die Dollar Zeichen schon in den Augen. Ist preislich nun bestimmt exorbitant nach oben geschossen, so quasi als publiziertes Original. Ebay ich kommeee. :D



      Falls hier Anmerkungen hinsichtlich der Preisgestaltung erlaubt sein sollten, wundert es mich gerade ein wenig, weshalb Perkins – der "Billigheimer" unter den bekannteren US-Künstlern :D – eigentlich für einen zusätzlichen Hintergrund bei zwei Figuren um 20 Flöckchen mehr nimmt, als das bei einer einzelnen Figur der Fall ist. Wirkt jetzt in sich betrachtet, nicht unbedingt besonders schlüssig.

      Achtung: Nur eine Anmerkung, nur eine Anmerkung, nur eine Anmerkung, nur eine......:D
    • Ich habe keine Ahnung und habe mir schon vor Jahren abgewöhnt, solche Sachen zu hinterfragen. It is as it is. Ich wundere mich nur manchmal im Stillen, wenn ich den Preisvergleich zu publizierten Originalen ziehe, da bei commissions ja der zusätzliche Bezahlschritt der Verlage fehlt - da sind dann doch sehr viele eigentlich deutlich zu billig. Und ja, ich weiß natürlich, warum das so ist.

      Sketchbook-Cover: Dann freu Dich mal auf den Bonusteil von Ghosted Band 4. Wiedersehen macht Freude...
    • Karate Lothar schrieb:

      Falls hier Anmerkungen hinsichtlich der Preisgestaltung erlaubt sein sollten, wundert es mich gerade ein wenig, weshalb Perkins – der "Billigheimer" unter den bekannteren US-Künstlern :D – eigentlich für einen zusätzlichen Hintergrund bei zwei Figuren um 20 Flöckchen mehr nimmt, als das bei einer einzelnen Figur der Fall ist. Wirkt jetzt in sich betrachtet, nicht unbedingt besonders schlüssig.


      Joa. Müsste ja eigentlich bei zwei Figuren weniger Hintergrund sein und ergo billiger. Glaube aber eher da steckt die Überlegung "Wer Kohle für eine Commission mit zwei Figuren hinlegt mit Background hinlegt, dem kommt es auf den Zwanni auch nicht mehr an".
      Was natürlich völlig legitim ist.
    • Könnt aber auch sein, daß der Hintergrund aufwändiger zu zeichnen ist, weil er die Konturen von zwei Figuren berücksichtigen muß und daher weniger in schneller großer Fläche gezeichnet wird, sondern filigraner... Ist aber echt egal, denn wie Lothar schon meinte, Mike ist preislich fast unschlagbar.
      Und das soll's dann zum Thema gewesen sein.
    • Hier ein paar Beispiele von Jose Miguel Fonollosa...
      Dateien
      • Avengers.jpg

        (95,49 kB, 172 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gargamel.jpg

        (95,81 kB, 157 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Jose 2.jpg

        (83,47 kB, 141 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Jose on DC.jpg

        (80,24 kB, 141 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Wolverine.jpg

        (96,87 kB, 151 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • @Bubi: Macht Guillem für euch eventuell eine Ausnahme bezüglich Commissions? Laut seiner Website steht er nämlich nicht sonderlich auf Auftragsarbeiten:

      COMMISSIONS:

      I don´t take commissions. I enjoy drawing actual comics and see my work
      printed. I feel commissions for private collectors are a distraction.

      I´ll only be drawing for fans and collectors at the conventions. Also, I
      don´t take pre-show commissions to deliver at conventions, you´ll
      need to come to my table. Thanks!
    • Mal eine allgemeine Frage zu Commissions (in diesem Fall eher zu Perkins):

      Kann man sich das Thema der Commission (z.B. Rocket & Groot, Rowans Ruins etc. aussuchen) und bekommt so eins welches zum favorisierten Werk passt oder ist das rein zufällig und man könnte auch eins bekommen wozu man so gar keinen Bezug hat?

      Welches Format haben die Headshots?
    • Du gibst vor, welche Figuren der Zeichner anfertigen soll. Du kannst auch die Posen vorgeben, wobei viele das dem Auge des Künstlers überlassen.
      Die Perkins Headshots sind auf einer Paperzwischengröße zwischen A4 und A3, zentral platziert.