Angepinnt Fragen an die Spawn-Redaktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen an die Spawn-Redaktion

      Angeregt durch:

      Keklik schrieb:

      Ich würde auch gerne wissen, was Panini nach Band 9 plant. Einen "Fragen an die Redaktion - Spawn" Thread gibt es ja leider nicht.

      Mache ich mal diesen Thread auf.

      Ich hoffe Panini geht, wie auch in anderen Bereichen des Forums, auf die gestellten Fragen ein :) .

      1.
      Gibt es bereits Pläne für eine Fortführung der Spawn Collection?
    • 1: Bißchen arg früh, oder? Wir müssen 2016 erstmal Band 7 und 8 bringen... Und im Frühjahr 2017 dann Band 9, bevor sich diese Frage stellt. Aber davon unabhängig: Zum jetzigen Zeitpunkt läßt sich sagen, wenn die Reihe so weiterverkauft, werden wir großes Interesse daran haben, über die Ami-Bände hinauszugehen.
    • Das ist echt ne Antwort die man gerne liest ! (Nebenbei gute Idee für den Thread ^^) !

      Also was die Origins Collection angeht, bleib ich auch Panini treu und hoffe Nr.7 folgt erstmal bald :P !


      Mich würde es ja auch interessieren, ob evtl Nebenserien in größeren Hardcovern geplant sind ? Also z.b. Hellspawn oder Dark Ages, die es ja in US Version auch schon als HC´s gibt ?
      Wären doch super ergänzungen und sind einfach sehr geile Storys :thumbsup: , manschmal bringt soetwas abgeschlossenes, den Leser dazu mehr zu wollen und dann greift er zur Hauptreihe... Wäre doch Win Win :thumbsup:

      Gruß, der Rudi
    • 4 (so tiefe Nummern in einem Fragebreich in diesem Forum sind seltsam :D).

      Wie ist eigentlich der Stand zu der tollen Angela-Miniserie?

      Ist es rechtlich immer noch unmöglich sie zu bringen (wegen dem ganzen creator-owned & Neil Gaiman Hickhack) oder wurde das durch ihren Wechsel zu Marvel irgendwie einfacher (oder auch nun absolut unmöglich).

      Ich meine die Mini ist wirklich gut, es ist von Gailman, es wurde von Greg Capullo gezeichnet, Spawn kommt auch drin vor und Angela ist dank dem Marvel Deal nun auch wesentlich bekannter (immerhin bringt ihr die Serie von ihr als Sonderbände) ... eigentlich alles Gründe die zwingend für eine Neuveröffentlichung sprechen würden ;).
    • 2. Curse of the Spawn ist bereits „in der Mache“. Das werden wohl zwei umfangreiche Bände.

      3. Das hängt garantiert alles damit zusammen, wie gut die Origins-Collections bzw. Curse of the Spawn auch in Zukunft laufen.

      4. Ich weiß nicht, wie das rechtlich aussieht -- aber jemand wird sich bestimmt damit befassen bzw. schon befasst haben. Ich forsche mal nach.
    • 5. Inzwischen ist ja schon eine gewiße Zeit ins Land gegangen und der 8. Band erblickt noch dieses(?) Jahr das Licht der Welt. Dementsprechend wüsste ich gerne ob es schon ein Update bezüglich der Weiterführung der "Origins"-Bände über die US-Originale hinaus gibt. Könnt ihr diese unabhängig vom "Mutter-Verlag" unter dem Namen denn überhaupt weiterführen? Ãœber ein positives Feedback würde ich mich sehr freuen!
    • Bubi schrieb:

      1: Bißchen arg früh, oder? Wir müssen 2016 erstmal Band 7 und 8 bringen... Und im Frühjahr 2017 dann Band 9, bevor sich diese Frage stellt. Aber davon unabhängig: Zum jetzigen Zeitpunkt läßt sich sagen, wenn die Reihe so weiterverkauft, werden wir großes Interesse daran haben, über die Ami-Bände hinauszugehen.
      5. Dem ist aktuell nichts hinzuzufügen. Außerdem kommt ja noch "Curse of the Spawn" in zwei fetten Bänden.
    • BC McFly schrieb:

      Zitat von »Bubi«

      1: Bißchen arg früh, oder? Wir müssen 2016 erstmal Band 7 und 8 bringen... Und im Frühjahr 2017 dann Band 9, bevor sich diese Frage stellt. Aber davon unabhängig: Zum jetzigen Zeitpunkt läßt sich sagen, wenn die Reihe so weiterverkauft, werden wir großes Interesse daran haben, über die Ami-Bände hinauszugehen.



      5. Dem ist aktuell nichts hinzuzufügen. Außerdem kommt ja noch "Curse of the Spawn" in zwei fetten Bänden.

      Auf welche ich mich schon sehr freue! ;) Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, ob in dem letzten halben Jahr die endgültige Entscheidung gefallen ist die Reihe fortzuführen oder ob es aktuell nur ein "Interesse" daran gibt.