Eaglemoss: DC Comics Graphic Novel Collection

    • pysno schrieb:

      Erschien noch bei eaglemoss als Ausgabe 57, hab grad nochmal geschaut, blut ist rot aber halt mit rechtschreibfehlern. also für unter nen 5 vielleicht annehmbar....

      Wäre ja auch zu schön gewesen...

      BornChilla schrieb:

      Und bei Panini als Dreiteiler. Longbow Hunters ist damit abgeschlossen. In den Hethke-Alben wurden danach weitere Ausgaben des Grell-Runs von Green Arrow veröffentlicht.

      Nach "Longbow Hunters" ging der Grell-Run dann 1988 direkt mit "Hunter's Moon" in den Ausgaben Green Arrow 1-6 weiter.

      Moment, Hunter's Moon ist aber mit bei Hethke drin, oder haben die da auch Ausgaben bei der Veröffentlichung ausgelassen?
    • BornChilla schrieb:

      Und bei Panini als Dreiteiler. Longbow Hunters ist damit abgeschlossen.
      Dies ist meiner Meinung nach die beste Longbow Hunters-Ausgabe! (Kostete je Band 6,65€ mit festem Umschlag) Alternativ ist die Eaglemoss Ausgabe auch sehr gut,perfekt wäre sie ohne Rechtschreibfehler. Aber schau dir bitte die Hethke Alben an,Blut ist plötzlich grün. (Ich glaub,ab und zu sind auch Pfeile retuschiert) Ob Hethke ohne Auslassungen weitergemacht hat,keine Ahnung!
    • CD&C schrieb:

      Kollege Heiss schrieb:

      pysno schrieb:


      3. JSA und hawkman von johns dark reign?!?
      3. Korrekt! :coolred: :gringo::coolgreen::thumbup:
      Hmm, wäre das dann nicht Black Reign?

      Aber heh, Erstveröffentlichung (JSA bei Panini war ja nur bis US 51) und vom Johns Run ... NICE :love:.



      :thumbup:

      Ich finde es ja teilweise unglaublich was in den ganzen Sammlungen für Ausgaben kommen. Vor 10 Jahren hieß es immer sowas läuft nicht, Serien wurden eingestellt ohne einen Run zu beenden, etc.

      Und jetzt bekommen wir gefühlt alles was damals ausgelassen oder eingestellt wurde :thumbsup:
    • Wie viele US-Hefte wird die Green Arrow Ausgabe enthalten? Hoffe auf 8, da die Stories immer Zweiteiler waren. Weiter als bis Heft 8 hat Hethke auch nicht veröffentlicht.

      JSA/Hawkman war meines Wissens nur ein Vierteiler innerhalb der beiden Serien. Ist tolles Material von Geoff Johns, aber wäre eine recht dünne Ausgabe.
    • Joe Ker schrieb:

      Ich finde es ja teilweise unglaublich was in den ganzen Sammlungen für Ausgaben kommen. Vor 10 Jahren hieß es immer sowas läuft nicht, Serien wurden eingestellt ohne einen Run zu beenden, etc.

      Und jetzt bekommen wir gefühlt alles was damals ausgelassen oder eingestellt wurde :thumbsup:

      Vielleicht erreicht man jetzt durch das Abo aber einfach mehr Leute und man darf den extrem günstigen Preis nicht vergessen.
    • Ich hatte sooo einen tollen und langen Text, und dann hab ich was falsches angeklickt...
      Gibts halt jetzt Kurzfassung.... :(

      pysno schrieb:

      54.) (glaub ich zumindest) Vorschläge für Backup stories:Alan Moore stories:
      für Green Lantern Ausgaben (sofern noch was kommt!):
      Mogo does not socialize Green Lantern #188


      Tygers und In blackest Night, green Lantern corps annual vol 1 #2+3

      Für Green Arrow falls nochwas kommt,
      night olympics Detective Comics #549+550

      dhe schrieb:

      55. Für den Zero Hour Band wären Green Lantern 49 und 50 (Origin Parallax) toll. Für den Gotham Sirens Band könnte man endlich mal Mad Love (Origin Harley) bringen. Eine tolle Ergänzung für den Margeddon-Band wäre JLA 34 (Vorspiel mit Margeddon). Für Flash von Morrison wäre Animalman 8 mit dem ersten Auftritt von Mirrormaster II gut. Bei letztgenannten wird ja beides häufig gewünscht und somit würden gleich zwei Zielgruppen angesprochen. Für den Tod von Clark Kent wäre Man of Steel 0 (1st Conduit) toll. Eine Ausgabe, die ich mir eigentlich schon seit Jahren wünsche: Action Comics 662 (Clark nimmt die Brille ab). Nicht als Back-Up sondern als 2-teiler wäre der Kampf um Metropolis noch schön.

      pysno schrieb:

      56) ich hoffe ja immer noch das Emerald twilight/ emerald dawn mit Green Lantern Vol 3 48-54 hier komplett erscheint. In brasilien kam es ja auch heraus....Claw was sagt die Kristallkugel?!?

      en.wikipedia.org/wiki/DC_Comics_Graphic_Novel_Collection


      steht bei international exclusives....

      -Vartox- schrieb:

      57. Also wäre Time and Time again mit den beiden Vorgängerheften (AC 662 und Superman 53) für euch vorstellbar ?

      54-57. Alles notiert.

      MacLeod schrieb:

      58. Kannst Du bitte mal nachfragen, wie Nicht-Abonennten an den Buchrückenaufkleber für den One Million 2 - Sonderband kommen?
      58. Andere Abteilung, aber ich habe deine Frage mal an die Redaktion weitergeleitet, die sich danach erkundigt. Bis dahin empfiehlt die Redaktion, Eaglemoss über Mail und Social Media zu kontaktieren.

      pysno schrieb:

      Es ist Donnerstag und kein Rätsel?!?.... Hoffe Claw hat nur Urlaub...und keiner hat ihn vertrieben...

      Es gab Verzögerungen.
      Claw hatte zu tun.
      Fotzereien im Forum regen nicht zum posten an.
      Kollege Heiß hatte viel besseres Ersatzrätsel am Start.
      Diese Woche gibts wieder ein Rätsel. Kein Gutes, dafür aber was tolles.

      Gort schrieb:

      Fragen an Hr. Heiss: Welche Nummern der Sammlung werden der Green Arrow und JSA/Hawkman-Band sein? Ist ggf. auch danach noch ein weiterer Green Arrow Band als Fortführung des Grell-Runs geplant?

      Ich quetsch mich mal ins Rampenlicht: Kommt drauf an, wie schnell die Ãœbersetzung vorliegt.
      Angenommen Kollege Heiß hat euch heiß und innig lieb (höhö...), und morgen sind alle 3 Übersetzungen fertig, dann könnten die Bände in 2 Monaten im Handel sein.

      Und wenn er den zweiten Teil beantworten kann, dann weiß er definitiv mehr als ich.





      Und was die Liste angeht: Die 50 Bände für die Verlängerung stehen bereits fest und werden auch so veröffentlicht, wenn kein Erdbeben oder spontaner Datenschwund dazwischen kommt. Die Liste ist für eine etwaige weitere Verlängerung angedacht.
    • Gort schrieb:

      Wie viele US-Hefte wird die Green Arrow Ausgabe enthalten? Hoffe auf 8, da die Stories immer Zweiteiler waren. Weiter als bis Heft 8 hat Hethke auch nicht veröffentlicht.


      Ich gehe davon aus, dass man die ersten 6 GA Ausgaben in dem Band bringt, das wäre dann auch das erste US Trade.
      Und bei Hethke kamen insgesamt 9 Alben heraus, d.h. Longbow Hunters plus die ersten 12 GA Ausgaben.

      Ich hab die Hethke Alben verschenkt, die waren nach einer Zeit einfach nicht mehr lesbar. Da sehen die US Trades im Regal und beim Lesen dann doch besser aus. :D


      Übrigens muss ich auch mal sagen, dass ich es absolut grandios finde was man stellenweise für Neuveröffentlichungen in die Sammlungen packt! Ich habe vor ein paar Tagen, mit einem flauschigen Gefühl in der Magengrube, den Animal Man Band gekauft, da dachte ich auch schon nicht mehr daran dass die Reihe jemals hierzulande erscheint. Dazu noch so Ausnahmetitel(ohne darüber jetzt diskutieren zu wollen) wie die New Gods...wundervolle Zeiten haben wir momentan hierzulande, mit den div. Comicsammlungen! :thumbup:

      Und wenn wir schon beim Animal Man sind: da wären natürlich auch weitere Bände spitze und wenn man schon träumen darf, natürlich auch die Doom Patrol von Morrison! 8o