Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht (Movie-Thread)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht (Movie-Thread)

      So, da jetzt ja ein wenig mehr zum Film bekannt ist können wir ja mal über Inhalte spekulieren, Rollen vermuten und News austauschen.

      Ich fang mal mit der durchaus interessanten Betrachtung von Moviepilot an die sich die Ankündigung der Schauspieler angeschaut haben und ihre Vermutungen wer was spielen könnte veröffentlichen:

      moviepilot.de/news/wer-spielt-…tar-wars-episode-7-129467

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Starocotes ()

    • Es ist wohl eine gute Idee, wenn es einen Thread gibt, der sich ausschließlich auf Episode 7 konzentriert. Das andere Thema war ja mehr wegen des Kaufs durch Disney entstanden, und dementsprechend wird da auch mehr über Disney und das EU diskutiert.

      Die neuen Darsteller wurden ja schon an mehreren Stellen durchdiskutiert und da kommt es oftmals zu ähnlichen Schlussfolgerungen.

      Max von Sydow als Schurke: Klingt irgendwie wahrscheinllich. Ich weiß aber nicht, ob als Sith oder Imperialer. Und wie offensichtlich die Rolle sein wird - vielleicht treibt er ein doppeltes Spiel, und scheint erstmal zu den guten zu gehören.

      Andy Serkis als Alien: Weil er ja der Go-To-Guy für Motion Capturing ist, wirkt das schon wie die offensichtliche Wahl. Als "normaler" Schauspieler ist er ja nicht so bekannt, deswegen glaube ich nicht, dass man auf irgendwelche Special Effects für seine Rolle verzichten willl. Vielleicht eine Art neuer Chewie? Hoffentlich aber kein Jar Jar Binks. xD

      Adam Driver als Schurke: Das ist ja irgendwie schon lange vorher durchgesickert, und dass Adam Driver jetzt tatsächlich dabei ist, scheint das ja zu bestätigen. Trotzdem muss das Gerücht ja nicht stimmen, oder es ist sogar eine bewusste Finte. Ich kenne die Arbeiten des Schauspielers auch noch nicht, deswegen kann ich nicht bewerten, wie er in welcher Rolle wirken könnte. Im Prinzip glaube ich ja, dass noch ziemlich offen sein könnte, was er spielt. Wie bei allen neuen Darstellern.

      Oscar Isaac als neuer Han Solo: Moviepilot mutmaßt das zwar nicht, aber andere Quellen glauben, dass Isaac eine Art Han Solo- Figur sein könnte. Damit ist wohl ein raubeiniger Outlaw gemeint, der sich nur widerwillig der guten Sache anschließt.

      John Boyega als Hauptdarsteller: Es sollten ja neue, junge Figuren im Vordergrund stehen. Bei anderen jungen Figuren wird ja vermutet, ob sie mit den alten Figuren verwandt sind. Er ist aber sicherlich keiner der Skywalkers/Organas/Solos. Jedoch vielleicht ein Calrissian?

      Daisy Ridley als weibliche Hauptdarstellerin: Die kennt ja keiner! Aber es sollte eine weibliche Hauptrolle geben, und sie ist die einzige neue weibliche Darstellerin in der Ankündigung. Also muss sie eine große Rolle haben. Deswegen vermutlich Jedi und es gibt wohl auch gute Chancen auf eine Verwandtschaft mit den alten Figuren.

      Domhnall Gleeson: Gilt als Kandidat für einen jungen Jedi. Vielleicht der Sohn von Luke Skywalker. Er sieht jedenfalls Luke ähnlicher als Han. Möglicherweise ein dritter junger Hauptdarsteller.

      Ich denke, es werden noch weitere Ankündigungen kommen - unter anderem auch für neue Darsteller. Diesen ersten Schwung würde ich aber als die wichtigsten Rollen des Film vermuten. Größere Nebenfiguren könnten ja möglicherweise noch folgen. Wie die oftmals gemutmaßte Nachfahrin von Obi-Wan.
    • Nein, der Film heißt "Star Wars Episode 7: Gerüchte und News". Ich finde es ja recht unpassend, dass hierzulande nicht das Wort News übersetzt wurde, aber "Gerüchte und Neuigkeiten" wäre wohl zu lang gewesen. Da gefällt mir der englische Titel "Rumors and News" eindeutig besser. ;) :P :D
    • Damian schrieb:

      Ich finds Schade, dass Lando Calrissian wohl nicht dabei ist, der gehört für mich zum harten Kern. Wedge hätte man auch einbauen können.

      Es ist ja noch nicht gesagt das die nicht dabei sind, wobei Lando wohl jetzt schon genannt würde. Wedge ist aber relativ "unwichtig" der muss beim ersten Schwung Schauspieler nicht dabei sein.
    • Gab es nicht vor der Ankündigung Gerüchte, dass Billy Dee Williams wieder dabei sein soll? Ich hatte jedenfalls sowas im Hinterkopf, weswegen ich da auch noch eine Meldung erwarten würde...

      Aber ich hatte immer das Gefühl, dass Lando eher eine Nebenfigur war - eine wichtige Nebenfigur, aber trotzdem nicht im Fokus. Wenn die erste Ankündigung jetzt nur die Schauspieler der wichtigsten Rollen abgedeckt hat (auf Seiten der Helden und Schurken), sowie die alte Garde, kann ich mir gut vorstellen, dass es weitere Casting-Meldungen geben wird, bei denen auch BDW erwähnt werden könnte. Das wäre halt abhängig davon, ob Lando im neuen Film ist und wie groß seine Rolle sein könnte.
    • AZRAEL117 schrieb:

      Ich weiss nicht STAR WARS 7,8,9 ob das was wird ???
      Immer hin haben die bei STAR WARS 1,2,3 (finde ich) total versagt.
      Ausser General Grievous den fand ich Cool, das wars auch schon.

      Ich bleibe also bei den Echten STAR WARS Filme (4,5,6).

      Für die Art von Diskussion gibts einen anderen thread ;)

      Ich finds gut dass der Thread aufgemacht wurde und finde, hier solls strickt um den neuen Film gehen, sonst eskaliert das ählich wie im anderen thread. Aber die Entscheidung trägt letztlich der threadersteller.
    • Ich hab schon so richtig Bock auf die Filme. :D Die Schauspieler wieder in ihren alten Rollen wiederzusehen löst bei mir jetzt schon Gänsehaut aus als Fan der alten Trilogie. :)
      Besonders freue ich mich auf Mark Hamill's Rolle als alter, weiser Luke Skywalker, der sozusagen dann der neue Obi Wan/Yoda der neuen Filme ist. Zumindest hoffe ich zutiefst, dass das so aufgezogen wird. :love:
      Ich hoffe auch, dass Harrison Ford richtig Bock wieder auf seine alte Rolle hat. In letzter Zeit wirkte er auf mich so als hätte er keinen Bock mehr auf die ganze Hollywood-Scheiße. :kratz:
      Vor allem da das ganze in den Händen von J.J. Abrams ist, dürfte das ziemlich geil werden und der hat im Gegensatz zu George Lucas noch mal einen etwas differenzierten Blick auf das Ganze. :thumbup:
    • Damian schrieb:

      AZRAEL117 schrieb:

      Ich weiss nicht STAR WARS 7,8,9 ob das was wird ???
      Immer hin haben die bei STAR WARS 1,2,3 (finde ich) total versagt.
      Ausser General Grievous den fand ich Cool, das wars auch schon.

      Ich bleibe also bei den Echten STAR WARS Filme (4,5,6).

      Für die Art von Diskussion gibts einen anderen thread ;)

      Ich finds gut dass der Thread aufgemacht wurde und finde, hier solls strickt um den neuen Film gehen, sonst eskaliert das ählich wie im anderen thread. Aber die Entscheidung trägt letztlich der threadersteller.

      Huh? War mir gar nicht bewußt, dass der Threadersteller automatisch auch eine Art Moderator ist? Da muss ich jetzt mal typisch deutsch fragen (und die Frage ist ernst gemeint): steht das irgendwo?

      Bin da aber ganz deiner Meinung: Hier sollte es um Star Wars 7 gehen.
    • RELAX schrieb:

      Damian schrieb:

      AZRAEL117 schrieb:

      Ich weiss nicht STAR WARS 7,8,9 ob das was wird ???
      Immer hin haben die bei STAR WARS 1,2,3 (finde ich) total versagt.
      Ausser General Grievous den fand ich Cool, das wars auch schon.

      Ich bleibe also bei den Echten STAR WARS Filme (4,5,6).

      Für die Art von Diskussion gibts einen anderen thread ;)

      Ich finds gut dass der Thread aufgemacht wurde und finde, hier solls strickt um den neuen Film gehen, sonst eskaliert das ählich wie im anderen thread. Aber die Entscheidung trägt letztlich der threadersteller.

      Huh? War mir gar nicht bewußt, dass der Threadersteller automatisch auch eine Art Moderator ist? Da muss ich jetzt mal typisch deutsch fragen (und die Frage ist ernst gemeint): steht das irgendwo?


      Es gehört in Foren zum guten Ton, dass der Threadersteller (der sich ja
      was dabei gedacht hat) durchaus bestimmen kann, wo es langeht.
      Befehlsgewalt hat er natürlich keine.
    • Damian schrieb:

      RELAX schrieb:

      Damian schrieb:

      AZRAEL117 schrieb:

      Ich weiss nicht STAR WARS 7,8,9 ob das was wird ???
      Immer hin haben die bei STAR WARS 1,2,3 (finde ich) total versagt.
      Ausser General Grievous den fand ich Cool, das wars auch schon.

      Ich bleibe also bei den Echten STAR WARS Filme (4,5,6).

      Für die Art von Diskussion gibts einen anderen thread ;)

      Ich finds gut dass der Thread aufgemacht wurde und finde, hier solls strickt um den neuen Film gehen, sonst eskaliert das ählich wie im anderen thread. Aber die Entscheidung trägt letztlich der threadersteller.

      Huh? War mir gar nicht bewußt, dass der Threadersteller automatisch auch eine Art Moderator ist? Da muss ich jetzt mal typisch deutsch fragen (und die Frage ist ernst gemeint): steht das irgendwo?


      Es gehört in Foren zum guten Ton, dass der Threadersteller (der sich ja
      was dabei gedacht hat) durchaus bestimmen kann, wo es langeht.
      Befehlsgewalt hat er natürlich keine.

      Da bin ich aber froh. :D Von wegen Recht einen Thread aufzumachen :clap: und Pflicht den Thread dann aber auch sauber zu halten :|

      Aber zurück zu Star Wars 7 :D
      Gibt's schon neues zur Story? Bekannt ist doch bis jetzt nur, dass der Film 30 Jahre nach Episode 6 spielen wird, oder?
    • Langstrom schrieb:

      Ich hoffe sie kommen nicht auf die Idee Darth Vader,oder den Imperator zurück zu bringen,dass wäre unglaublich einfallslos.
      :thumbdown:

      Wenn, dann käme wohl höchstens Anakin als Machtgeist zurück. So zum Ende von Episode 9 - zum Grinsen im Gruppenfoto mit Yoda und obi. Ne, das wäre wirklich lame. Aber ich bin gespannt, wie sie die Sith zurückbringen wollen. Immerhin ist ja das letzte Paar Sith in Episode 6 von uns gegangen.