Angepinnt Fragen zu Regeln bitte hier stellen

  • 2.) Da nun eine kurze Erläuterung seitens des Verlags bezüglich der Schließung des Panini Video-Forums vorliegt, in der erklärt wird, dass der Unterbereich auch in Zukunft noch geschlossen sein wird, hier meine Frage:

    Wo kann man sich als Besitzer der erste "Naruto"-DVD über dieses Produkt austauschen bzw reden?
  • 2.) Da nun eine kurze Erläuterung seitens des Verlags bezüglich der Schließung des Panini Video-Forums vorliegt, in der erklärt wird, dass der Unterbereich auch in Zukunft noch geschlossen sein wird, hier meine Frage:

    Wo kann man sich als Besitzer der erste "Naruto"-DVD über dieses Produkt austauschen bzw reden?
  • Zu 1.)

    Zeichnungen von dir selbst sind unkompliziert, weil Du ohnehin die Rechte daran hälst, was bedeutet das Du natürlich auch die Rechte zur Veröffentlichung hast. Wenn die Bilder mit den Regeln übereinstimmen, kein Problem. Bei Videos gilt im Prinzip dasselbe, da jedoch eher wenig User Videos selbst produzieren, ist es zusätzlich wichtig, vom Anbieter des Videos eine Erlaubnis einzuholen.

    Zu 2.)

    Für Panini Video gibt es im Forum aktuell keinen Bereich, in dem aktiv gepostet werden kann. Das betrifft damit auch Naruto. Die Gründe dafür sind im Panini Video Bereich veröffentlicht.
  • Zu 1.)

    Zeichnungen von dir selbst sind unkompliziert, weil Du ohnehin die Rechte daran hälst, was bedeutet das Du natürlich auch die Rechte zur Veröffentlichung hast. Wenn die Bilder mit den Regeln übereinstimmen, kein Problem. Bei Videos gilt im Prinzip dasselbe, da jedoch eher wenig User Videos selbst produzieren, ist es zusätzlich wichtig, vom Anbieter des Videos eine Erlaubnis einzuholen.

    Zu 2.)

    Für Panini Video gibt es im Forum aktuell keinen Bereich, in dem aktiv gepostet werden kann. Das betrifft damit auch Naruto. Die Gründe dafür sind im Panini Video Bereich veröffentlicht.
  • Original von PaniniComics.de Team
    Zu 1.)

    Zeichnungen von dir selbst sind unkompliziert, weil Du ohnehin die Rechte daran hälst, was bedeutet das Du natürlich auch die Rechte zur Veröffentlichung hast. Wenn die Bilder mit den Regeln übereinstimmen, kein Problem. Bei Videos gilt im Prinzip dasselbe, da jedoch eher wenig User Videos selbst produzieren, ist es zusätzlich wichtig, vom Anbieter des Videos eine Erlaubnis einzuholen.


    3. Heißt dies nun auch, das Links z. B. nach You Tube Videos auch untersagt sind, ohne Erlaubnis des/ der Anbieter?
    “The 8th Film from Quentin Tarantino"


    Coming this Fall

    Lesereihenfolgen & Comic Cover Tauschbörse

    Verkaufe "The Origin of Generation X" (The Phalanx Covenant) US-TPB
  • Original von PaniniComics.de Team
    Zu 1.)

    Zeichnungen von dir selbst sind unkompliziert, weil Du ohnehin die Rechte daran hälst, was bedeutet das Du natürlich auch die Rechte zur Veröffentlichung hast. Wenn die Bilder mit den Regeln übereinstimmen, kein Problem. Bei Videos gilt im Prinzip dasselbe, da jedoch eher wenig User Videos selbst produzieren, ist es zusätzlich wichtig, vom Anbieter des Videos eine Erlaubnis einzuholen.


    3. Heißt dies nun auch, das Links z. B. nach You Tube Videos auch untersagt sind, ohne Erlaubnis des/ der Anbieter?
    “The 8th Film from Quentin Tarantino"


    Coming this Fall

    Lesereihenfolgen & Comic Cover Tauschbörse

    Verkaufe "The Origin of Generation X" (The Phalanx Covenant) US-TPB
  • Zu 3.) War ja klar, das Youtube als erste Frage dazu kommt ;) Im Zweifelsfall trägt der User die Verantwortung was er verlinkt, schaut am besten in die Nutzungsrichtlinien der jeweiligen Seitenbetreiber. Das kombiniert mit unseren Forenregeln (z.B. No Porn,kein FSK18, keine Verletzungen von Urheberrechten) ergibt dann die Antwort. Bei tatsächlich vom Poster selbstgemachten Videos gelten genau dieselben Regeln.

    In aller Regel hilft zusätzlich auch der gesunde Menschenverstand, illegale Kinomitschnitte unterlegt mit Musik von Metallica KÖNNTEN beispielweise juristisch etwas bedenklich sein ;)
  • Zu 3.) War ja klar, das Youtube als erste Frage dazu kommt ;) Im Zweifelsfall trägt der User die Verantwortung was er verlinkt, schaut am besten in die Nutzungsrichtlinien der jeweiligen Seitenbetreiber. Das kombiniert mit unseren Forenregeln (z.B. No Porn,kein FSK18, keine Verletzungen von Urheberrechten) ergibt dann die Antwort. Bei tatsächlich vom Poster selbstgemachten Videos gelten genau dieselben Regeln.

    In aller Regel hilft zusätzlich auch der gesunde Menschenverstand, illegale Kinomitschnitte unterlegt mit Musik von Metallica KÖNNTEN beispielweise juristisch etwas bedenklich sein ;)